Home ] 16 Persönlichkeitsprofile ] Mein Typ ] Partner-Typ ] [ 4 Temperamente ] Mein_Kind_Test ] 16 Kinder-Typen ] Vorschulalter ] Grundschulalter ] Mittelschulalter ] Mutter u.Kind ] Paarbeziehungen ] Onlinetest ] Tests ] Impressum ] Lersch ] Sedmikraska ]

Home
Nach oben
16 Persönlichkeitsprofile
Mein Typ
Partner-Typ
4 Temperamente
Mein_Kind_Test
16 Kinder-Typen
Vorschulalter
Grundschulalter
Mittelschulalter
Mutter u.Kind
Paarbeziehungen
Onlinetest
Tests
Impressum
Lersch
Sedmikraska

Vier Temperamente

Dr. David Keirsey - ein international renommierter Psychologe und Professor an der California State University – hat vier grundlegende Temperamente erkannt.

Er hat sie ursprünglich beschrieben in:

Versteh Mich Bitte“, David Keirsey und Marilyn Bates, Intj Books (1990).

Völlig neu bearbeitet in: „Understand Me Please II“, David Keirsey (1998)

Auf seiner Homepage - http://keirsey.com  - finden Sie reichhaltige Informationen (in englischer Sprache).

Die vier Temperamente nach David Keirsey:

 

eS(SP) Aktionisten

iS(SJ) Traditionalisten

NF Idealisten

ND Rationalisten

Aktionisten - eS (SP) = extravertierte Sinnesorientierung  

ESD IDS ESF IFS
ESTP ISTP ESFP ISFP

Aktionisten sind lebenslustig, optimistisch, realistisch, auf das Hier und Jetzt konzentriert; unkonventionell, mutig, spontan; verspielte Kumpel, kreative Eltern, zupackende Führungskräfte; begeistert und begeisternd, impulsiv, flexibel, wollen Furore machen.

Sie sind oft begabt für Malen, Bildhauerei, Musik, Theater und Tanz, für sportliche, militärische, politische, technische und industrielle Künste und für die „Kunst des guten Geschäfts“.

Sie haben scharfe Sinne und arbeiten gern mit ihren Händen in der realen Welt der soliden Dinge. Streben nach meisterhaftem Umgang mit Werkzeugen, Instrumenten, Fahrzeugen aller Art; nach meisterhafter Körperbeherrschung, sportlichen Höchstleistungen, kühnen und riskanten Abenteuern.

Sie sind überall dort, wo es Action, Spaß, Erregung gibt. Wollen das Leben genießen – hier und heute und mit Freunden - und lassen andere freigebig an der Fülle des Lebens teilhaben.

Unbändiges Streben nach Freiheit; sie wehren sich dagegen, gebunden, beengt, eingeschränkt oder verpflichtet zu werden.

35 bis 40 Prozent der Bevölkerung sind Aktionisten.

Zurück zur Übersicht

Traditionalisten – iS (SJ) = introvertierte Sinnesorientierung

EDS ISD EFS ISF
ESTJ  ISTJ  ESFJ  ISFJ

Traditionalisten sind zuverlässig, hilfsbereit, fleißig und vertrauenswürdig. Sie sind loyale Gefährten, verantwortungsvolle Eltern und stabilisierende Führungskräfte. Wenn eine Aufgabe zu erfüllen ist, kann man sich darauf verlassen, dass sie sich ins Zeug legen.

Sie sind praxisbezogen, sachlich und kooperativ; vorsichtig, bescheiden und auf einen guten Ruf bedacht; haben viel Spaß mit ihren Freunden, aber eine ernsthafte Einstellung zu ihren Pflichten und Verantwortlichkeiten.

Sie treten für Ruhe, Ordnung und Kontinuität ein. Darum halten sie an Traditionen und Gebräuchen fest, achten darauf, dass Regeln und Gesetze eingehalten werden und setzen sich für Recht und Gerechtigkeit ein. Sie suchen Sicherheit und Anerkennung.

Sie sind engagierte Bürger, respektieren Autoritäten und fordern diesen Respekt auch von anderen. Sie arbeiten vorzugsweise innerhalb von Systemen, in der öffentlichen Verwaltung und in Institutionen, an deren Funktion und Erhaltung sie loyal und pflichtbewusst mitarbeiten. Insofern gelten und verstehen sie sich als Stützen der Gesellschaft.

Sie engagieren sich in Gruppen aller Art und setzen ihr ganzes Können und Geschick ein, damit alles in ihren Familien, Gemeinden, Schulen, Kirchen, Krankenhäusern und Wirtschaftsunternehmen reibungslos abläuft. Es liegt ihnen auch, mit Waren und Dienstleistungen zu arbeiten, sie zu überwachen, zu pflegen, zu liefern.

Traditionalisten sind diszipliniert, halten sich genau an Zeitpläne und haben einen klaren Blick für korrekte Verfahren und Abläufe. Sie sind vorsichtig bezüglich Änderungen, selbst wenn sie deren Nutzen einsehen, und haben keinen Hang, zu improvisieren oder neue Wege zu beschreiten.

40 bis 45 Prozent der Bevölkerung sind Traditionalisten.

Zurück zur Übersicht

Idealisten – NF und FN (Intuition kombiniert mit Gefühl)  

EFN INF ENF IFN
ENFJ  INFJ  ENFP  INFP

Idealisten sind enthusiastisch, vertrauen auf ihre Intuition, sind gütig, freundlich, liebevoll, freigebig und vertrauensvoll. Idealisten träumen von harmonischen, fürsorglichen persönlichen Beziehungen und sie haben ein einzigartiges Talent, Menschen zu helfen, miteinander gut auszukommen und zum Wohl aller zusammenzuarbeiten. Sie entwickeln sich zu aufregenden Partnern, fürsorglichen Eltern und begeisternden Führungskräften.

Sie sehnen sich nach romantischer Liebe, suchen als Lebenspartner eine „Seelengefährtin“, einen „Seelengefährten“, jemanden mit dem sie sich emotional und spirituell innig verbinden und die tiefsten Gefühle und ihre komplexe Innenwelt teilen können. Sie schätzen einige wenige warmherzige und einfühlsame Freundschaften und streben nach einer besonderen Beziehung mit ihren Kindern.

Idealisten sind leidenschaftlich interessiert an persönlichem Wachstum und Entwicklung, suchen ihr wahres, authentisches Selbst und wollen mit sich selbst und mit anderen wahrhaftig sein. Sie sind in ihrem Handeln von hoher Ethik erfüllt und halten sich an strenge Maßstäbe für ihre persönliche Integrität.

Idealisten haben einen natürlichen Hang, mit Menschen zu arbeiten und sie haben – ob in Erziehung oder Beratung, im Sozialdienst oder in persönlicher Arbeit, im Journalismus oder in der Seelsorge – eine Gabe, anderen zu helfen, ihren Weg im Leben zu finden und sie zu inspirieren, als Individuen zu wachsen und ihr Potenzial zu erfüllen.

Sie halten freundliche Kooperation für den besten Weg, ihre Ziele zu erreichen, und vermeiden es, durch Konfrontationen und Konflikte aggressive Barrieren zwischen Menschen aufzurichten.

Die reale, praktische Welt ist für Idealisten nur eine Startrampe; sie sind offen für eine mystische oder spirituelle Dimension des Lebens und richten ihre starke Intuition auf das „Nicht Sichtbare“, auf das „Noch nicht“, das ihnen oft wichtiger ist als die Welt der materiellen Dinge.

8 – 10 Prozent der Bevölkerung sind Idealisten. Aber ihre Fähigkeit, Menschen mit ihrem Enthusiasmus und Idealismus zu inspirieren, verleiht ihnen einen Einfluss, der weit über ihre zahlenmäßige Präsenz hinausgeht.

Zurück zur Übersicht

Rationalisten – ND und DN (Intuition kombiniert mit Denken)

EDN IND END IDN
ENTJ  INTJ  ENTP  INTP

Rationalisten sind in der Regel pragmatisch, skeptisch, selbstgenügsam und ausgeglichen; erfinderisch, logisch, systematisch, unabhängig, entschlossen und erfolgsorientiert. Sie sind stets auf der Suche nach neuen Erkenntnissen und wollen verstehen, wie die Welt funktioniert. Rationalisten sind vernünftige Gefährten, strategische Führer und Eltern, die auf die individuelle Eigenart ihrer Kinder eingehen.

Rationalisten sind in erster Linie bestrebt, Probleme zu lösen – je komplexer desto besser – Probleme in mechanischen Systemen (z.B. Straßen, Computer), in organischen System (z.B. Pflanzen, Tiere) und in sozialen Systemen (z.B. Familien, Unternehmen, Regierungen).

Sie analysieren die Problembereiche logisch und systematisch, um zu verstehen, wie sie wirken und besser wirken könnten. Rationalisten gehen pragmatisch vor und suchen Lösungen, die real und effizient anwendbar sind. Sie sind aber auch an theoretischen Zusammenhängen interessiert, an den fundamentalen Prinzipien und Naturgesetzen, die dem einzelnen Fall zugrunde liegen.

Sie arbeiten zielstrebig und unermüdlich, um die wirkungsvollsten Lösungen zu finden. Sie sind streng logisch und unabhängig in ihrem Denken, hören auf jeden, der etwas Nützliches beitragen kann. Andererseits missachten sie politische und ideologische Einflussnahmen und jede Autorität oder herkömmliche Prozedur, die Zeit oder Ressourcen verschwenden. Sie sind skeptisch und ziehen Ideen in Zweifel, auch die eigenen.

Sie arbeiten zielstrebig und mit voller Konzentration und kämpfen gegen jedes Hindernis an. Sie nützen ihre Intuition und ihren Einfallsreichtum, um auch überraschende Lösungsmöglichkeiten zu finden.

Nur knappe 5 – 7 Prozent der Bevölkerung sind Rationalisten, aber sie tragen viel dazu bei, unsere Welt zu formen.

Zurück zur Übersicht

Zurück zum Seitenanfang

 

Home 16 Persönlichkeitsprofile Mein Typ Partner-Typ 4 Temperamente Mein_Kind_Test 16 Kinder-Typen Vorschulalter Grundschulalter Mittelschulalter Mutter u.Kind Paarbeziehungen Onlinetest Tests Impressum Lersch Sedmikraska